Unser Landkreis

Das Beste aus beiden Welten.

Im Landkreis Harburg finden Sie die ideale Symbiose aus Landleben und urbanem Flair. Die Lage im Nordosten Niedersachsens zwischen Elbe und Heide bildet den attraktiven Kontrast zum urbanen Zeitgeschehen der nahen Metropole Hamburg. Hier ist man dicht dran am Puls der Millionenstadt, aber Wald, Wiesen und Natur liegen direkt vor der eigenen Haustür.

Damit einher gehen eine stetige Gründungsdynamik und wirtschaftliches Wachstum, die den Standort Landkreis Harburg zu einem der bundesweit führenden Landkreise machen. Insbesondere die Entwicklung technologieintensiver Branchen sowie des Dienstleistungssektors sorgen für die notwendige Prosperität, die qualifizierte Arbeitsplätze und ein hohes Ausbildungsniveau in Verbindung mit hoher Kaufkraft schafft.

Im Gesundheitswesen sind bereits die langfristigen Voraussetzungen geschaffen, um die medizinische Versorgung flächendeckend sicherzustellen. Im Verbund mit kommunaler Verwaltung, drei Krankenhäusern, den niedergelassenen Ärzten des Landkreises sowie der Kassenärztlichen Vereinigung koordiniert die Initiative stadtlandpraxis alle Maßnahmen, die bei der Sicherung der hausärztlichen Versorgung unterstützen und den medizinischen Nachwuchs auf dem Weg einer profilierten Berufsperspektive begleiten. Sie bietet umfassende Beratung und laufende Betreuung, die auch nach einer Praxisgründung oder -übernahme nicht endet.

Der Mix aus Freizeitwert und Wirtschaftskraft bestimmt die hohe Lebensqualität im Landkreis Harburg – eine zukunftsfähige Region für Ärzte, die hier auf hohe Wertschätzung treffen und optimale Bedingungen vorfinden:

  • Großstadtnah, dennoch im Grünen
  • Exzellente Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Praxen in besten Lagen zu attraktiven Konditionen
  • Familienfreundlich
Pferderennen Landschaft Stadt

Die Krankenhäuser

Krankenhaus Buchholz Offizielle Website: www.krankenhaus-buchholz.de Krankenhaus Winsen Offizielle Website: www.krankenhaus-winsen.de Waldklinik Jesteburg Offizielle Website: www.waldklinik-jesteburg.de

Regional und kompetent

Zwei Krankenhäuser in kommunaler sowie ein Fachkrankenhaus bzw. Rehabilitationszentrum in privater  Trägerschaft bilden das zentrale Rückgrat der regionalen Gesundheitsversorgung.

In Buchholz und Winsen betreibt der Landkreis Harburg jeweils leistungsstarke und innovative Akutkrankenhäuser mit insgesamt 15 Fachabteilungen und 582 Planbetten.

Beides sind akademische Lehrkrankenhäuser der Universität Hamburg-Eppendorf sowie der Universität Rzeszów (Studiengang Physiotherapie).

Um als erfolgreicher klinischer Standort bestehen zu können, ist die Ausformung von Schwerpunktmedizin ein wesentlicher Pfeiler deren Unternehmenspolitik. Daher wurden mit der Bildung von interdisziplinären Zentren für beide Häuser unterschiedliche Leistungsschwerpunkte definiert.

Parallel wurde mit der Waldklinik in Jesteburg ein Zentrum für Rehabilitation etabliert. Sie integriert das gesamte Spektrum der Spezialkrankenhausversorgung der „Neurologischen Frührehabilitation“ und der ergänzenden Rehabilitation verschiedener Schweregrade mit 165 Betten für Patienten mit neurologischen und orthopädischen Erkrankungen und Verletzungen. Die Waldklinik ist u.a. akademisches Lehrinstitut der Hochschule Fresenius.

Beide Akutkliniken und die private Spezialklinik stehen in vielschichtigen Kooperationsbeziehungen für die integrierte Versorgung und gemeinsamen Einsatz therapeutischer und rehabilitativer Leistungen. Sie sind aktuell in einem „Gemeinsamen Betrieb“ zur interdisziplinären, Sektor übergreifenden Versorgung zusammengefasst. Mit gemeinsam beschäftigten Mitarbeitern zwischen verschiedenen Trägern bildet diese Konstellation ein innovatives Modell für modernes Medizin-Management und Therapie.